0421 6190-121

Montag bis Freitag: 8 bis 15 Uhr

info@privatschule-mentor.de

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Erste Wahl statt zweite Chance

 

Am 13. Oktober 2022 um 19 Uhr lädt die Schulleitung der Privatschule Mentor zu einem Infoabend ein. Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern und Interessierte sind herzlich eingeladen, Konzept und Schulleitung sowie die Räume der Schule am Schwarzen Weg 96, 29239 Bremen kennenzulernen.

„Früher waren wir eine Schule der zweiten Chance, heute sind wir für viele die Bildungsalternative der ersten Wahl.“ So fasst Michael Borchers, Schulleiter der Privatschule Mentor die wendungsreiche Geschichte der Schule in freier Trägerschaft zusammen. Die Schule feiert in diesem Jahr ihr 60-jähriges Jubiläum. Lange Zeit galt die Schule als eine „Schule der zweiten Chance“. Zwar sind die kleinen Klassen und kurzen Entscheidungswege immer noch ein Garant für individuelle Betreuung und gute Unterstützung im Lernalltag, doch ein hohes Leistungsniveau ist Borchers wichtig.

In der einzügigen Oberschule mit gymnasialer Oberstufe können alle Bildungsabschlüsse erreicht werden. Der Einstieg kann ab der fünften und in der elften Klasse erfolgen. Doch auch ein Quereinstieg ist möglich.

Digitalisierung war die Herausforderung der letzten Jahre. Mit Hilfe des Digitalpaktes der Bundesregierung wurden digitale Tafeln angeschafft und die Schülerinnen und Schüler mit Laptops ausgestattet. Die Schule ist mit W-LAN ausgestattet.

Auf dem Gelände des Sozialwerks der Freien Christengemeinde im Schwarzen Weg in Gröpelingen wird Inklusion praktisch gelebt. Die Schule fügt sich in eine Gemeinschaft von Einrichtungen für Senior*innen, Kinder und Jugendliche sowie psychisch beeinträchtigte Menschen ein. Eine Kita, einige Werkstätten und zahlreiche Wohnungen sind hier ebenfalls zu finden. Der Campus ist verkehrsberuhigt und befindet sich auf einem Privatgelände.

Berufliche und soziale Kompetenzen werden in Praktika gefördert, die auch in den Einrichtungen auf dem Gelände des Sozialwerks absolviert werden können.

Die Schule bekennt sich zu christlichen Werten. Diese werden auch von anderen Glaubensrichtungen geteilt und die Schule dafür geschätzt. „Wir sind eine ganz normale Schule“, so Borchers. „Bei uns gibt es von allem weniger: Weniger Stress, weniger Drogen, weniger Konflikte. Bei uns geht es entspannter zu.“

Nähere Informationen sowie die Möglichkeit für ein persönliches Gespräch gibt es unter info@privatschule-mentor.de oder unter 0421/6190-121.

Privatschule Mentor
Schwarzer Weg 96
28239 Bremen